Dienstag, 4. Dezember 2012

Weihnachtfeier

Recht zahlreich war der Bogenclub Diana zu seiner Weihnachtfeier im Falkenhof am Freitag den 30.11.2012 erschienen.
Da in diesem Jahr der Zuwachs an Jugendlichen alles Bisherige übertraf, war es nicht verwunderlich dass sich die Neuzugänge mit Elternteil sehen ließen. Auch die Ehrungen der erfolgreichen Sportler durch die Gemeinde, vertreten durch die erste Beigeordnete Birgit Glorius und den 2. Vorsitzenden des Vereinsrings Albin Kett sowie der Nikolaus, waren natürlich ein Zugmagnet. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Wolfgang Glorius und einem ausgezeichnetem Essen schlossen sich nahtlos die Ehrungen der Sportler an.


Es wurden geehrt:


Willi Kuttner für
2. Platz Landesmeisterschaft FITA im Freien,
3. Platz Landesmeisterschaft FITA Halle,
1. Platz Gaumeisterschaft FITA im Freien,
1. Platz Kreismeisterschaft FITA Halle,
1. Platz Kreismeisterschaft FITA im Freien in der Seniorenklasse


Nicole Trippel für
1. Platz Kreismeisterschaft FITA Halle Damenklasse


Lukas Bachmann für
1. Platz Kreismeisterschaft FITA im Freien Jugendklasse, männlich


Lea Gröger für
1. Kreismeisterschaft FITA im Freien Jugendklasse, weiblich


Geraldine Bachmann für
1. Platz Landesmeisterschaft FITA im Freien Schülerklasse, weiblich
3. Platz Landesmeisterschaft FITA Halle Schülerklasse, weiblich
1. Platz Gaumeisterschaft FITA im Freien Schülerklasse, weiblich
1. Platz Gaumeisterschaft FITA Halle Schülerklasse, weiblich
1. Platz Kreismeisterschaft FITA im Freien Schülerklasse, weiblich
1. Platz Kreismeisterschaft FITA Halle Schülerklasse, weiblich


Willi Kuttner und Geraldine Bachmann erhielten zusätzlich noch ein Präsent der Gemeinde.
Der Nikolaus verteilte im Anschluss seine Päckchen.
Traditionell standen noch Rate-/Schätzspiele auf der Tagesordnung des Vorstandes, auch das
beliebte Modelleisenbahn-Verladespiel sorgte für Gedränge bei den Jugendlichen.
Der gemütliche Teil kam aber auch nicht zu kurz, so dass der Abend doch recht spät endete.



Auf dem Bild sind zu sehen von links nach rechts:
1. Vorsitzender Wolfgang Glorius; Willi Kuttner, Geraldine Bachmann, Lea Gröger, Lukas Bachmann, 2. Vorsitzender des Vereinsrings Albin Kett und die erste Beigeordnete Birgit Glorius

Sonntag, 25. November 2012

Bogenclub Diana mit 5 Teilnehmern und tollen Leistungen in Rüsselsheim

Nach der Kreismeisterschaft haben sich alle unsere Schützen für die Gaumeisterschaft am 24.Oktober in Rüsselsheim qualifiziert. Trotz der sehr großen Sporthalle in Rüsselsheim, musste wegen dem starken Teilnehmerfeld in 2 Gruppen am Vormittag und Nachmittag geschossen werden. Nicole Trippel ist am Vormittag in der starken Damen Recurve Schützenklasse angetreten. Sie hat an diesem Tag eine enorme Leistungssteigerung (+53 Ringe) gezeigt und sensationell den 2. Platz erreicht. Besonders im 2. Durchgang hat sie einen ganz starken Auftritt gezeigt (250 Ringe). Das freut ihren Trainer und Vater Willi Kuttner ganz besonders, da Nicole noch gar nicht so lange Bogen schießt. Aber sie hat bereits im Training immer wieder gute “Passen” geschossen und dies nun auch im Turnier erfolgreich umgesetzt. 
Am Nachmittag traten Geraldine Bachmann, Lea Gröger, Johannes Becht und Willi Kuttner an. Geraldine Bachmann hat wie erwartet wieder mal die Gaumeisterschaft in ihrer Klasse gewonnen und sich mit Ihrem Ergebnis sicher für die Landesmeisterschaft qualifiziert. Lea Gröger mußte in einer starken Gruppe von 7 Teilnehmern antreten. Leider hat der 1. Durchgang nicht ganz so geklappt wie sie sich das vorgestellt hat, obwohl sie beim Einschießen noch so stark war. Somit wurde sie diesesmal Vierte. Johannes Becht hat erst sein 2. Turnier bestritten und dabei bereits den 3. Platz erreicht. Das ist ein wirklich toller Erfolg, da Johannes erst dieses Jahr mit dem Bogenschießen angefangen hat und sich gegen 6 Gegner behaupten mußte.
Trainer Willi Kuttner war verletzt und konnte die letzten Wochen nicht trainieren. Den Wettkampf begann er deshalb mit sehr gemischten Gefühlen. Aber trotzdem steigerte er sein Ergebnis von der Kreismeisterschaft um 5 Ringe auf insgesamt 550 Ringe. Mit nur 2 Ringen mehr hätte er gegen den 14 Jahre jüngeren Sieger gewonnen. Damit hat er sich sicher für die Landesmeisterschaft qualifiziert.

Ergebnisse Recurve Bogen:
Geraldine Bachmann 484 Ringe, Schülerkl. B
Lea Gröger 339 Ringe, Jugendkl. /w
Johannes Becht 379 Ringe, Jugendkl.
Nicole Trippel 476 Ringe, Damenklasse
Ergebnisse Compound Bogen:
Willi Kuttner 550 Ringe, Seniorenklasse

Auf dem Foto von links nach rechts:
Willi, Johannes, Lea, Geraldine und Nicole.

Der Verein gratuliert allen unseren Schützen und ist mit den gezeigten Leistungen wieder mal sehr zufrieden.

Freitag, 26. Oktober 2012

Bogenclub Diana mit 4 Kreismeister-Titeln in Hassenroth sehr erfolgreich

Die Hallensaison hat bei den Bogenschützen begonnen. Die diesjährige Kreismeisterschaft fand am 20. Oktober in Hassenroth statt. Geschossen wird in der Halle auf die kürzere 18m Distanz. Die Ziele sind entsprechend der kurzen Distanz kleiner im Durchmesser und nach den Altersklassen der Schützen gestaffelt.

Geraldine Bachmann, Lea Gröger, Johannes Becht und Nicole Trippel haben bei dem Turnier jeweils die Kreismeisterschaft gewonnen. Geraldine und Lea haben bereits einige Turniere absolviert und gingen den Wettkampf ohne Nervosität an. Sie haben Ihre Ergebnisse vom Vorjahr übertroffen und erfolgreich Ihre Titel verteidigt.
Johannes Becht trat zum ersten mal an und hat gleich souverän gewonnen.
Ebenso Nicole Trippel, auch Sie hat ihre Gegnerinnen weit hinter sich gelassen und Ihren Titel vom letzten Jahr wieder geholt.
Trainer Willi Kuttner wurde von seinem alten Konkurrenten aus Babenhausen dieses mal knapp geschlagen und hat den Vize-Kreismeister erreicht.
Jürgen Bachmann war auch zum ersten mal dabei und wurde ebenfalls Vize-Kreismeister in seiner Schützenklasse.

Ergebnisse Recurve Bogen:
Geraldine Bachmann 492 Ringe, Schülerkl. B
Lea Gröger 346 Ringe, Jugendkl. /w
Johannes Becht 373 Ringe, Jugendkl.
Nicole Trippel 423 Ringe, Damenklasse
Jürgen Bachmann 432 Ringe, Altersklasse
Ergebnisse Compound Bogen:
Willi Kuttner 545 Ringe, Seniorenklasse



Auf dem Foto von links nach rechts:
Geraldine, Lea, Johannes, Jürgen und Willi.


Der Verein gratuliert den Schützen und ist mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Sparkasse spendet 700 Euro

Am Freitag 12.10.2012 übergab die Sparkasse Dieburg unserem Bogenclub eine Spende über 700 EUR für die Anschaffung von Bögen.
Die Übergabe erfolgte durch Hr. Schledt und Hr. Haindl von der Sparkasse an Jürgen Bachmann, Geraldine Bachmann (Hessenmeisterin) und Willi Kuttner (Vize-Hessenmeister).

Die Jugendabteilung ist dieses Jahr stark gewachsen und profitiert ganz besonders von dieser Spende. Dafür bedankt sich unser Vorstand sowie alle Mitglieder sehr herzlich.

Samstag, 22. September 2012

Erfolgreiche Vereinsmeisterschaft und neue Trikots der GLS




Der Bogenclub Diana führte am Sonntag den 16.09.2012 auf dem Schießgelände in den Auewiesen seine Vereinsmeisterschaft im Freien 2012 durch. Diesmal sind sogar noch mehr Schützen als bei der Hallenveranstaltung angetreten. Insgesamt 16 Aktive maßen sich im Wettkampf. Geschossen wurden 10 x 3 Pfeile auf 18 m Entfernung, bzw. die 3 jüngsten Teilnehmer sind auf die Distanz von 10 m Entfernung antreten. Insgesamt wurden 3 Klassen festgelegt. 


Den Titel des Vereinsmeisters in der Schützenklasse C holte sich ganz souverän und abgeklärt Jascha Damm. Er hat dieses Jahr mit dem Schießen angefangen und eine starke Leistung abgeliefert. Alissa Kreh ist zwar erst kurz dabei und schoss auch schon auf 18 m Entfernung. Sie erreichte auf Anhieb den 2. Platz.

In der Schützenklasse B gab es einen sehr spannenden Wettkampf. Hier schnappte sich Lea Gröger, mit einer hervorragenden Leistung, den begehrten Titel vor Sascha Eckert. Sascha hat sich stark präsentiert, aber das fehlende Training hat sich bestimmt bemerkbar gemacht. Die enorme Leistungssteigerung von Lea war an diesem Tag dennoch der Höhepunkt. Lea hat diesen Sommer den großen Durchbruch geschafft. Das konstante Training hat sich bei Ihr bezahlt gemacht und Sie zählt nun zu den Leistungsträgern im Verein.

Den Titel der Schützenklasse A holte sich erwartungsgemäß und souverän unser Trainer Willi Kuttner. Lukas Klotz belegte einen hervorragenden 2. Platz mit nur 10 Ringen Abstand und sorgte damit für die 2. große Überraschung an diesem Tag. Auch Lukas fehlte das Training, deshalb ist seine Leistung umso höher zu bewerten.
 
An jeden der 3 Vereinsmeister überreichte der Vorsitzende Wolfgang Glorius bei der Siegerehrung einen Pokal als Trophäe. Danach gab es Essen vom Grillmeister Franz Eckert. Nach dem Essen konnten Besucher ebenfalls das Bogenschießen Kennenlernen und ausgiebig testen. Die gesamte Veranstaltung hatte dann auch das perfekte Wetter, was will man mehr?




Bei diesem Wettkampf wurden auch erstmals die neuen Trikots getragen. Der Vorstand und alle Schützen bedanken sich ganz herzlich bei der Firma GLS für das Sponsoring der Trikots. Das Outfit hat allen Teilnehmern besonders gut gefallen. Die Trikots werden schon auf der Kreismeisterschaft im Oktober getragen und der Verein damit nun entsprechend repräsentiert.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Schützenklasse A:
1. Willi Kuttner 269 Ringe
2. Lukas Klotz 259 Ringe
3. Jürgen Bachmann 252 Ringe
4. Nicole Trippel 250 Ringe
5. Steffen Brunst 219 Ringe
6. Michael Günther 198 Ringe
7. Lukas Bachmann 192 Ringe

Schützenklasse B:
1. Lea Gröger 247 Ringe
2. Sascha Eckert 243 Ringe
3. Geraldine Bachmann 218 Ringe

Schützenklasse C:
1. Jascha Damm 220 Ringe
2. Alissa Kreh 182 Ringe
3. Johannes Becht 170 Ringe
4. Nicolas Geschwinde 161 Ringe
5. Wolfgang Glorius 155 Ringe

6. Nina Wehrle 138 Ringe

Der Vorstand sagt allen Helfern und Kuchenspendern ein herzliches Dankeschön.


Weitere Bilder

Montag, 10. September 2012

Die Raiffeisenbank und der Bundestrainer

waren am vergangenen Freitag zu Gast beim Bogenclub Diana in den Auewiesen. Der Anlass war die Übergabe von 2 Recurve-Bögen für die Nachwuchschützen. Gespendet wurden die Bögen von der Raiffeisenbank Schaafheim und durch Vorstandsmitglied Herrn Christoph Wunderlich an den Verein übergeben. 
Die Auswahl der Komponenten wie Mittelteil, Wurfarme, Zieleinrichtung und Pfeilauflage wurden höchstpersönlich vom Bundestrainer Harry Vohs vorgenommen. Der Schaafheimer Harry Vohs ist schließlich schon seit seiner Jugend ein Vereinsmitglied beim BC und hat viele Jahre aktiv geschossen und auch im Vorstand mitgewirkt. Durch seine Tätigkeiten als Bundestrainer und Landestrainer für Hessen war seine Anwesenheit im Verein leider nicht mehr so häufig vorgekommen, aber in Zukunft will er wieder öfters in Schaafheim vorbeischauen und trainieren. 
Natürlich wurden die Bögen auch gleich getestet. Herr Wunderlich und sein Sohn haben sich dabei als richtige Talente erwiesen. Als Blankbogenschützen, ohne Zieleinrichtung, haben die Beiden nach kurzer Einweisung bereits sehr gute Treffer erzielt. 
Der Vorsitzende Wolfgang Glorius, Trainer Willi Kuttner und Schriftführer Jürgen Bachmann dankten Herrn Wunderlich vielmals für die Unterstützung der Jugendarbeit des BC-Diana 1973 Schaafheim.


Montag, 20. August 2012

Dem Hitzerekord unter dem schattigen Baum widerstanden

haben die Besucher des Grillfestes beim Bogenclub Diana. 
Am Sonntag 19.08., dem heißesten Tag des Jahres, fand das jährliche Ereignis statt. Da mußte dringend für Erfrischung gesorgt werden. Die Kinder hatten einen Riesenspaß mit dem Rasensprenger, dem Planschbecken und den Wasserspritzen. 

Den Erwachsenen blieben dafür der große schattige Baum und kalte Getränke zum Mittagessen oder zum Kaffee und Kuchen. 
Das Bogenschießen kam aber trotz der Hitze nicht zu kurz. Nicht nur die Kinder haben geschossen, auch die Mutti’s und Pappa’s haben gezeigt was Sie drauf haben. Es wurden sehr gute Ergebnisse bei den Besuchern erzielt und alle hatten einen Großen Spaß dabei. 

Das Grillfest ging dann bis in den Abend hinein, da einige Gäste die heißeste Phase des Tages erst zu Hause verbrachten und dann später zu einem Besuch vorbeischauten. Nach dem schweißtreibenden Abbau gabs noch mal ein kühles Bier zum Abschluß. 

Nun beginnt wieder verstärktes Training für die bevorstehende Hallen-Kreismeisterschaft im Oktober. Auch diesesmal werden neue Schützen vom BC-Diana in den Jugendklassen mit antreten und den anderen Vereinen im Kreis zeigen wie man trifft. In der Halle wird dann auf 18 m Distanz geschossen und dies nun im Training von Trainer Willi Kuttner so vorbereitet.
Weitere Bilder

Samstag, 11. August 2012

Lecker Flammkuchen

gab es am vergangenen Freitag bei den Bogenschützen vom BC Diana. Der Grund war eine Außerordentliche Mitgliederversammlung bei der eine Neufassung der Satzung beschlossen wurde. Und wenn man sich schon versammelt, dann wird auch gleich gefeiert. Der Flammkuchen wurde durch unseren langjährigen Flammkuchen Bäcker Sascha Eckert gestiftet und mit Michael Günther zusammen zubereitet. Als Alternative gab es auch noch Pizza. 
Am kommenden Sonntag 19. September gibt es übrigens das Grillfest vom Bogenclub. Diesmal zwar ohne Flammkuchen, dafür aber mit Grohe Bier und Steaks. Nachmittags dann Kaffee und Kuchen. Dazu ist jeder aus Schaafheim und Anderswo herzlich eingeladen. Nach dem Kaffeetrinken wird dann auch geschossen, dabei kann jeder sein Talent testen. Näheres unter der Vereinsrubrik. Flammkuchen gibt es dafür wieder 2 Wochen später am Schaafheimer Verkaufsoffenen Sonntag. Der Bogenclub verkauft dann in der Babenhäuser Straße 1 vor dem Geschäft "Come Connect". Auch dazu ist jeder herzlich eingeladen. Für die Kleinen gibt es Armbrustschießen, damit es nicht langweilig wird.

Alle Bilder 


Montag, 30. Juli 2012

Einladung


Zu der am Freitag den 10. August 2012 auf dem
Bogenschießgelände stattfindenden

außerordentlichen Mitgliederversammlung

werden Sie hiermit recht herzlich eingeladen. Beginn: 19:00 Uhr
Um pünktliches und vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Tagesordnung

TOP1 Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

TOP2 Feststellung der Anwesenheit und Beschlussfähigkeit

TOP3 Erneute Überarbeitung und Neufassung der Satzung.
Der Satzungsentwurf liegt zur Einsicht aus beim:
1.Vorsitzenden Wolfgang Glorius, Frankfurter Str. 34, 64850 Schaafheim
und beim 2. Vorsitzenden Franz Eckert, Hanauer Str. 5, 64850 Schaafheim

TOP4 Verschiedenes
Schaafheim, 28.Juli 2012
Übriges ist geplant an diesem Abend auch zu Grillen, nähere Info bei
Franz Eckert Schaafheim 06073-8182
Mit sportlichem Gruß
Der Vorstand

---------------------------------------------------
Ps.: Zum vormerken !!!!!!

Am Sonntag den 19.August 2012 veranstaltet der Bogenclub sein traditionelles Grillfest auf dem Schießgelände.
Dazu sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner recht herzlich eingeladen.
Ab 11:00 Uhr ist unser Grill angeheizt und die Getränke gekühlt.
Natürlich gibt es auch Kaffee und Kuchen, gutes Wetter haben wir auch bestellt.
Wir freuen uns über euren Besuch, Hunger und Durst sind uns ebenfalls willkommen.
Merkt Euch den Termin vor, eine Diensteinteilung folgt in Kürze.
Mit sportlichem Gruß
Wolfgang Glorius

Dienstag, 26. Juni 2012

Bogenclub Diana holt Gold und Silber auf der Hessischen Landesmeisterschaft

Unsere beiden Besten haben auf der Hessischen Landesmeisterschaft in Kassel zugeschlagen und einen Sieg sowie einen zweiten Platz erreicht. Eigentlich war es gar keine Überraschung, denn mit den Punkten aus den Gaumeisterschaften waren diese Ergebnisse zu erwarten. 
Willi Kuttner ist eine sichere Bank für Medaillen und mußte am Samstag 23.06. morgens um 10 Uhr antreten. Trotz starker Windböen schoss er sehr konstant und diesesmal sogar 15 Ringe mehr als noch auf der Gaumeisterschaft. Er schaffte damit sein bestes Ergebnis bei einer Meisterschaft überhaupt und überholte den auf Nr. 1 gesetzten Gegner deutlich mit 8 Ringen. Trotzdem verlor er diesesmal mit nur 2 Ringen gegen einen neuen “Jungen” (56 Jahre) in der Seniorenklasse. Unser 14 Jahre ältere Willi Kuttner erreichte 9 von 10 möglichen Ringen je Schuss! Das ist enorm auf 70 m Distanz. 
Willi war wieder mal der älteste Schütze bei der Landesmeisterschaft und hat auch diesesmal viele der Jüngeren “alt” aussehen lassen.


Am Sonntag durfte dann Geraldine Bachmann an den Start. Als Nummer 1 gesetzt in der Schülerklasse B war der Druck diesesmal ziemlich hoch. 
Das frühe Aufstehen um 5:30 sorgte anscheinend noch für Müdigkeit, denn im 1. Durchgang schoss sie für Ihre Verhältnisse schwach und lag, mit hohem Rückstand auf die Erste, nur noch knapp auf dem 2. Platz. In der Pause gab es dann vom Trainer Willi Kuttner noch mal eine Änderung im Schussablauf sowie ein paar Tipps und schon erreichte Sie im 2. Durchgang Ihre gewohnte Punktezahl. Am Ende schoss Geraldine noch mit den letzten 6 Pfeilen einen neuen persönlichen Rekord und schnappte sich damit die Goldmedaille in letzter Sekunde. 
Der BC-Diana ist sehr zufrieden mit dieser Leistung. Die Jugendarbeit von Trainer Willi Kuttner hat wieder zu einem großen Erfolg geführt. Glückwünsche gab's auch noch vom Schaafheimer Bundestrainer Harry Vohs.

Sonntag, 3. Juni 2012

Bogenclub Diana mit 2 Gaumeistertiteln in Bürstadt sehr erfolgreich

Unsere 4 Schützen vom Bogenclub Diana haben sich toll auf der Gaumeisterschaft geschlagen. Die Jüngste, Geraldine Bachmann, gewann abermals die Gaumeisterschaft und konnte sich um 43 Ringe gegenüber Ihrem Ergebnis von der Kreismeisterschaft steigern!
Lea Gröger steigerte Ihr Ergebnis um 11 Ringe, bei der starken Konkurrenz reichte es aber diesmal nur zum 4. Platz. 
Lukas Bachmann hatte ebenfalls starke Gegner, schaffte aber noch den 3. Platz. 
Unser Trainer Willi Kuttner hatte sich gegen seine alten Rivalen durchgesetzt und wie im Vorjahr den 1. Platz errungen. 
Damit sollten sich Geraldine und Willi für die Hessischen Landesmeisterschaften in Kassel qualifiziert haben. Mit Ihren Ergebnissen können sie auf jeden Fall wieder ganz vorne mitmischen. Willi Kuttner hat ja immerhin seinen 2. Platz vom Vorjahr zu verteidigen.
Der Verein ist mit den gezeigten Leistungen der 4 Schützen sehr zufrieden. Die Leistungskurve der Nachwuchsschützen zeigt weiter nach oben. Die nächsten 3 Nachwuchsschützen trainieren bereits auf dem Bogenplatz und könnten bei dem richtigen Trainingseifer vielleicht schon bei der diesjährigen Hallenrunde teilnehmen. Wir sind gespannt darauf.

Sonntag, 6. Mai 2012

BC Diana sehr zufrieden mit dem 1. Schaafheimer Jugendtag

Der 1. Schaafheimer Jugendtag am 5. Mai 2012 in der Kulturhalle war ein voller Erfolg für unseren Bogenclub.

Zahlreiche Besucher informierten sich über den Bogensport und unseren Verein. Dabei waren nicht nur die Jugendlichen interessiert, auch deren Eltern ließen es sich nicht nehmen einmal einen Recurvebogen zu spannen. Man konnte sich auch die Unterschiede zu einem High-Tech Compoundbogen erklären lassen. Dieser kann durch seine Exzentertechnik und das spezielle Lösen mittels "Relaise" eine enorme Treffergenauigkeit erreichen. Gute Schützen treffen damit auf 70m Distanz einen Bierdeckel !

An dieser Stelle sei auch dem "Raiba Youg Club" der Raiffeisenbank Schaafheim für die tollen Geschenke gedankt. Diese kamen unheimlich gut bei den Kindern und Jugendlichen an.






Sonntag, 29. April 2012

Bogenclub Diana war auf der Kreismeisterschaft 2012 in Babenhausen sehr erfolgreich

Geraldine Bachmann, Lea Gröger und Lukas Bachmann vom Bogenclub Diana haben bei der Kreismeisterschaft am 29. April in Babenhausen jeweils die Kreismeisterschaft gewonnen. Alle 3 Schützen haben sich in sehr guter Form präsentiert. Besonders Lea Gröger und Lukas Bachmann hatten diesmal eine große Herausforderung zu bewältigen, da beide erstmals über die Distanz von 60 m schießen mußten (70 m ist bereits Olympische Distanz!). Als Vorbereitung auf diese Entfernung hatten Sie nur 3 Trainingseinheiten zur Verfügung.

Trainer Willi Kuttner konnte aus terminlichen Gründen leider nicht teilnehmen und hat deshalb die Kreismeisterschaft 2 Wochen vorher geschossen. Mit seinem Ergebnis hätte er damit ebenfalls gewonnen, da er aber außer Konkurrenz geschossen hat, ist ihm der Kreismeistertitel dieses Mal entgangen.

Für die Gaumeisterschaft haben sich aber alle 4 Schützen qualifiziert.
Ergebnise: Geraldine Bachmann 473 Ringe, Lea Gröger 247 Ringe, Lukas Bachmann 475 Ringe.
Der Verein gratuliert den 4 erfolgreichen Schützen sehr herzlich.



Lea, Geraldine und Lukas

Sonntag, 4. März 2012

BC Diana stellt sich vor

Der Bogenclub Diana wurde 1973 in Schaafheim gegründet.
Das Vereinsgelände liegt in den Auewiesen (hinter dem Tennisclub). Erreichbar über den Müllerweg.
Trainiert wird Donnerstags ab 18:00 auf dem Vereinsgelände und in der Wintersaison ebenfalls Donnertagabend ab 18:30 in der Kulturhalle.
Trainer ist Willi Kuttner.