Dienstag, 4. Dezember 2012

Weihnachtfeier

Recht zahlreich war der Bogenclub Diana zu seiner Weihnachtfeier im Falkenhof am Freitag den 30.11.2012 erschienen.
Da in diesem Jahr der Zuwachs an Jugendlichen alles Bisherige übertraf, war es nicht verwunderlich dass sich die Neuzugänge mit Elternteil sehen ließen. Auch die Ehrungen der erfolgreichen Sportler durch die Gemeinde, vertreten durch die erste Beigeordnete Birgit Glorius und den 2. Vorsitzenden des Vereinsrings Albin Kett sowie der Nikolaus, waren natürlich ein Zugmagnet. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Wolfgang Glorius und einem ausgezeichnetem Essen schlossen sich nahtlos die Ehrungen der Sportler an.


Es wurden geehrt:


Willi Kuttner für
2. Platz Landesmeisterschaft FITA im Freien,
3. Platz Landesmeisterschaft FITA Halle,
1. Platz Gaumeisterschaft FITA im Freien,
1. Platz Kreismeisterschaft FITA Halle,
1. Platz Kreismeisterschaft FITA im Freien in der Seniorenklasse


Nicole Trippel für
1. Platz Kreismeisterschaft FITA Halle Damenklasse


Lukas Bachmann für
1. Platz Kreismeisterschaft FITA im Freien Jugendklasse, männlich


Lea Gröger für
1. Kreismeisterschaft FITA im Freien Jugendklasse, weiblich


Geraldine Bachmann für
1. Platz Landesmeisterschaft FITA im Freien Schülerklasse, weiblich
3. Platz Landesmeisterschaft FITA Halle Schülerklasse, weiblich
1. Platz Gaumeisterschaft FITA im Freien Schülerklasse, weiblich
1. Platz Gaumeisterschaft FITA Halle Schülerklasse, weiblich
1. Platz Kreismeisterschaft FITA im Freien Schülerklasse, weiblich
1. Platz Kreismeisterschaft FITA Halle Schülerklasse, weiblich


Willi Kuttner und Geraldine Bachmann erhielten zusätzlich noch ein Präsent der Gemeinde.
Der Nikolaus verteilte im Anschluss seine Päckchen.
Traditionell standen noch Rate-/Schätzspiele auf der Tagesordnung des Vorstandes, auch das
beliebte Modelleisenbahn-Verladespiel sorgte für Gedränge bei den Jugendlichen.
Der gemütliche Teil kam aber auch nicht zu kurz, so dass der Abend doch recht spät endete.



Auf dem Bild sind zu sehen von links nach rechts:
1. Vorsitzender Wolfgang Glorius; Willi Kuttner, Geraldine Bachmann, Lea Gröger, Lukas Bachmann, 2. Vorsitzender des Vereinsrings Albin Kett und die erste Beigeordnete Birgit Glorius